Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ortsgruppe Mainhardt

Backofenfest vom Schwäbischen Albverein

Das 38. Backofenfest der Ortsgruppe Mainhardt im Schwäbischen Albverein
findet am Sonntag, 24. Juni 2018, ab 13 Uhr im oberen Klingenhof bei den
Familien Fleisch/Stettner und Garske statt. Der Klingenhof ist einer der
Höfe in Ammertsweiler/Rutzenweiler und liegt idyllisch versteckt
zwischen dem Eulhof und der Laukenmühle, also unterhalb der Spielstätte
des Laienschauspiels Mainhardter Wald, der Mainhardter Räuber. Da es
unten beim Klingenhof keine Parkmöglichkeiten gibt wird die Straße
zwischen dem Gögelhof und der Laukenmühle am Sonntag zum Fest gesperrt.
Parkmöglichkeiten gibt es beim Parkplatz der Räuber am Gögelhof. Von
13.00 bis 18.00 Uhr verkehrt ein kostenloser Pendelbus vom Gögelhof zur
Laukenmühle und zurück.
Der Klingenhof kann für die Wanderer aber auch gut zu Fuß über den
Gemeindeweg Nr. 4 entweder direkt ab Ammertsweiler durch den Wald oder
vom Gögelhof kommend vorbei am Schollenhof über den Eulhof oder bei der
etwas längeren Strecke über den Krebshof erreicht werden. Eine gute
Gelegenheit für die Mainhardter und auswärtigen Besucher, die Höfe in
Rutzenweiler kennen zu lernen.
Der Albverein bietet aber auch geführte Wanderungen zum Backofenfest an.
Um 13.00 Uhr starten die Wanderer mit Wanderführer Volker Heeb am
Mainhardter Rathaus zu einer etwa 1 1/2 stündigen Tour zum Klingenhof.
Etwas sportlicher geht es bei der „Ü 30 Wanderung“ zu, die um 10.00 Uhr
an der Waldhalle startet. Hier ist vor allem die Altersgruppe 30 – 50
Jahre angesprochen, die mit Sebastian Fischer über Gailsbach, Brettach,
Maienfels und Walklensweiler zum Fest wandern.
Wie jedes Jahr gibt es beim Fest die beliebten Salzkuchen, Zwiebelkuchen
und als süße Variante der sogenannte falsche Klumpenkuchen, Dazu
Hausmacherwurstbrote, Kaffee und andere Getränke. Der Musikverein
Mainhardt spielt zum Platzkonzert auf und die Albvereinler hoffen auf
gutes Wetter und viele Besucher.
Nähere Auskünfte bie Familie Fischer, Telefon 07903/2237